r a u m . l o s  -  a r c h i t e k t u r

das grundstück liegt im altortsgebiet von rohrendorf. im norden die strasse blickt man richtung süden über felder auf stift göttweig.

konzeptionell orientiert sich der neubau an der geschlossenen bauweise des abgetragenen bestands. der befestigte innenhof wird von einer mauer und dem wohngebäude sowie einem niedriger gehaltenen seitlichen nebentrakt mit wirtschaftsraum und garage eingefasst. den nach südwesten orientierten wohnräumen ist über die gesamte länge eine veranda vorgelagert die vom sonnenschutz eingefasst wird.

die küche als zentraler raum ist offen gestaltet 
und bietet einen überblick über das gesamte haus sowie über garten und hof.

 (c) jan umlauf

ein familienhaus

team: hradil, tesch

leistungen:
- vorentwurf, entwurf
- einreichung
- ausführungsplanung
- künstlerische oberltg.
- technische oberltg.
- baubetreuung

massivbauweise
niedrigenergiestandard

planungsbeginn: 2001
baufertigstellung: 2003

grundstücksfläche: 1000m²
wohnnutzfläche: 150m²
nutzfläche: 250m²

presse:
besser wohnen
die presse

<<